Neuer CEO hummel

 hummel_ny_ceo_allan_vad_nielsen_2.jpg

Neuer CEO soll hummel auf die erfolgsspur bringen

 

Am 8. Mai um 11:00 Uhr wurde Allan Vad Nielsen als neuer CEO des dänischen Sport- und Modeproduzenten hummel bekannt gegeben. Allan V. Nielsen wird eine Menge internationaler Erfahrung und seine erfolgreiche Arbeit bei Bestseller in seine neue Position miteinbringen. Nun soll er hummel weiter entwickeln und die Marke noch erfolgreicher positionieren.

Heute wurde Allan V. Nielsen in der hummel-Zentrale in Aarhus als neuer CEO von hummel A/S vorgestellt. Allan V. Nielsen war zuvor bei Bestseller tätig, wo er seit 2002 für den Aufbau der Geschäfte in Großbritannien und Irland verantwortlich war.

Christian Stadil, Vorstandsvorsitzender und Eigentümer von hummel, kommentiert die Ernennung folgendermaßen: „Wir freuen uns sehr, dass Allan das Team von hummel in eine neue Ära leiten wird. Allan hat bereits bewiesen, dass er Marken und Produktgruppen über Landesgrenzen hinweg erfolgreich positionieren kann. Ich bin davon überzeugt, dass Allan eine großartige Führungsperson ist und ein gutes Vorbild für unser Team sein wird.“

Er hat auf Grundlage seiner beeindruckenden internationalen Karriere das Unternehmen Bestseller in Großbritannien und Irland seit seinem Antritt im Jahr 2002 zu einem Umsatz von mehreren Milliarden mit verschiedenen Tochterunternehmen in mehreren Ländern geführt. Allan V. Nielsen kann bei hummel seine umfangreiche Erfahrung mit verschiedenen Geschäftsmodellen, Marken und Kundensegmenten einbringen. Zusätzlich treibt auch ihn der Wunsch an, für einen Unterschied zu sorgen! Er sagt dazu:

„Ich bin sehr stolz darauf, hummel künftig zu leiten. Die größte Anerkennung und Respekt gebührt den talentierten Mitarbeitern von hummel, die bereits sehr erfolgreich arbeiten. Ich freue mich darauf, meine neuen Kollegen kennenzulernen und mit ihnen gemeinsam die Strategie für die kommenden Jahre zu entwickeln und umzusetzen. Unter meiner Führung wird der Fokus auf dem Team und den Bedürfnissen der Kunden liegen. Gemeinsam müssen wir die Wachstumsmöglichkeiten nutzen, die in der Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden schlummern.“

 

Milliardenumsatz in greifbarer Nähe

Seit 1923 hat sich hummel zu einer etablierten Marke im Bereich Fußball und Handball entwickelt, unter anderem durch das Sponsoring von Vereinen in Europa. Ziel ist es, die wichtigen Absatzmärkte zu stärken und international weiter zu wachsen.

„Mit der Erfahrung und Kompetenz, die Allan Nielsen hummel bieten kann, soll unsere Position als Marke im Sport und in der Mode international gestärkt werden und unser Weg hin zu einem Umsatz von zwei Milliarden geebnet werden. Allan ist nicht nur ein erfolgreicher Geschäftsmann und eine exzellente und sozial kompetente Führungspersönlichkeit, sondern auch ein unglaublich toller Mensch. Mit ihm würde man am liebsten ein Bier im Fußballstadion trinken,“ schwärmt Christian Stadil.

Allan V. Nielsen fügt hinzu: „Die DNA von hummel ist einzigartig und verbindet Sport und Mode in einer Weise, die wir in Zukunft noch weiter ausbauen möchten. Zusätzlich wird eine meiner wichtigsten Aufgaben darin liegen, die Richtung zu weisen und Ziele vorzugeben. Meine zukünftigen Kollegen erwartet ein Geschäftsführer, der Wert auf Teamarbeit und enger gefasste Handlungsbereiche legt und eher Möglichkeiten als Grenzen sieht.“

 

Drei strategische Eckpfeiler: Einzelhandel, Digitalisierung und Lifestyle

Mit dem neuen CEO legt hummel den strategischen Fokus darauf, Kunden in neuen Bereichen und mit neuen Produkten zu erreichen und zu überraschen. Die drei Hauptziele sind es, eigene Stores oder Stores gemeinsam mit Partnern und Kunden zu eröffnen, den Absatz mithilfe des eigenen Onlineshops sowie der Onlineshops unserer Kunden und des Einsatzes von Plattformen in den sozialen Medien zu erhöhen und den Fokus auf sportliche Mode und Schuhe für nationale internationale Märkte zu legen.

Christian Stadil führt dies weiter aus: „Wir von hummel möchten eine wichtige Rolle für unsere Kunden spielen und sie mit unseren Geschichten und neuen Bereichen überraschen. Daher legen wir künftig mehr Wert auf eigene Stores, Digitalisierung sowie Sport- und Modeartikel. Ich freue mich darauf, unseren Kunden in Zukunft bei hummel noch mehr Lifestyle mit einem stärkeren Fokus bieten zu können.

Allan Vad Nielsen tritt seine Position als CEO am 1. August 2017 an und wird in der Zentrale in Aarhus, Dänemark, arbeiten.

 

Lebenslauf

Name: Allan Vad Nielsen 

Position: CEO bei hummel A/S

 

Bisherige Positionen:

  • 2017 CEO bei hummel a/s
  • 2017 Mitglied der Geschäftsführung bei Bestseller
  • 2013 Leiter aller Unternehmen und Aktivitäten für die Märkte UK/Irland/Kanada/USA bei Bestseller
  • 2006 Leiter aller Unternehmen und Aktivitäten für die Märkte UK/Irland bei Bestseller
  • 2004 Verkaufsleiter bei Jack & Jones - Bestseller
  • 2002 Verkaufsleiter für UK/Irland/Kanada bei Jack & Jones - Bestseller

 

Weitere Berufserfahrung: Bilka, Dansk Supermarked og NKT

 

Ausbildung:

  • 1998 Verkaufsassistent
  • 1996 HHX

 

Geboren 1976, wohnhaft in Ikast, verheiratet, drei Kinder

 

Fotos

  • Foto von Allan V. Nielsen
  • Foto von Christian Stadil und Allan V. Nielsen
  • Bild der Geschäftsführung

 

 

hummel_ny_ceo_allan_vad_nielsen_2.jpg

hummel_ny_ceo6 (002).jpg

hummel_ny_ceo5 (002).jpg

 

Bilder HIER herunterladen


Kontakt

Morten Vestberg, mve@hummel.dk, +45 5215 9259

 

Über hummel

hummel ist eine dänische Sport- und Modemarke, die 1923 gegründet wurde. Unter dem Leitspruch „Change the World Through Sport“ sind ca. 130 engagierte Mitarbeiter in der Zentrale in Aarhus beschäftigt. Die Zielmärkte sind Skandinavien, Mitteleuropa und die Türkei. Dazu kommen globale Vertriebskanäle in weiteren 30 Ländern. hummel entwirft, fertigt und vermarktet Sportbekleidung, Ausrüstung und Sneaker für Erwachsene und Kinder. Mit den vier Produktkategorien Sport, Style, Kids, Schuhe sowie der Zusammenarbeit mit ausgewählten Designern liefert hummel jedes Jahr neue Produkte in einem Mix aus Retro und Moderne. hummel ist aktuell eines der führenden Unternehmen in der dänischen Sportindustrie, die DNA der Marke und der Fokus auf Fußball sind mittlerweile unter anderem durch die Ausstattung der dänischen Fußballnationalmannschaft und die Präsenz in der dänischen Superliga manifestiert, in der 6 der 14 Vereine mit den charakteristischen Winkeln auf den Ärmeln spielen - AGF, Brøndby IF, Odense Boldklub, SønderjyskE, AC Horsens und AaB.

hummel A/S ist Teil der Thornico Group.