Sponsorings Fussball

dbupage_sponsor_main_header.jpg

Jemanden zu unterstützen und zu sponsern ist ein großes Privileg, besonders dann, wenn du wie wir die Leidenschaft, das Engagement und die Überzeugung hast, dass Sport viel mehr ist, als das was wir mit unseren eigenen Augen sehen. Fußball ist mehr als ein Spiel, ein Trikot ist mehr als ein einfaches Kleidungsstück und ein Tor ist mehr als ein Ball der die Torlinie überquert.

Auch in dieser Saison kooperiert hummel daher wieder mit einer Reihe ausgewählter Nationalmannschaften, Clubs und Spielern. Unsere Sponsorships konzentrieren sich dabei auf die Einzigartigkeit. Die Einzigartigkeit von Kulturen und Werten, sowie die von Menschen, die bereit sind Konventionen zu brechen, um ihre Ziele zu erreichen. Wir freuen uns für die Underdogs – diejenigen, die selten gewinnen, aber deren Seele, Geschichte und Träume oftmals noch größer zu sein scheinen. Für uns beinhaltet ein Sponsorship mehr als nur qualitativ hochwertige Trikots und passendes Equipment zu liefern – es geht darum zu zeigen, dass wir an jeden, sei es Spieler, Team oder Fan, glauben und ein verlässlicher Partner bei der Verwirklichung von Titeln und Träumen sind.

Aus diesen und vielen weiteren Gründen sind dies die Nationalmannschaften, Clubs und Spieler, denen wir helfen wollen ihre Ziele zu erreichen und sind stolz, sie in der kommenden Saison zu unterstützen.

 

 

 


Deportivo Alavés

deportivo_alaves_club_header.jpg

 

deportivo_alaves_jersey.jpg
 

Fakten:

Gegründet: 1921
Liga: La Liga - Spain
Stadion: Mendizorrotza (Vitoria-Gasteiz)
Plätze: 19.800
Größte Erfolge: Finalteilnahme UEFA Cup 2001
 
 

Deportivo Alavés ist der Überzeugung, dass die Identität des Vereins und seine Werte fest auf dem Charakter des Landes beruhen. Aus dem Baskenland kommend, sind sie sehr stolz darauf nicht nur dem Verein, sondern auch der ganzen Region Ruhm und Aufmerksamkeit zu bringen. Daher kehren sie nun zum sechsten Mal mit aufopferungsvollem Kampf, Hingabe und Engagement in La Liga zurück. Begleitet vom Fangesang 'Bravo equipo albiazul' stehen die Spieler von Deportivo Alavés nun größer und stolzer da als je zuvor. Immer mit dem nötigen Respekt und der Demut gegenüber dem Spiel.

Für hummel ist es daher eine Ehre die Babazorros zu sponsern, denn sie haben bewiesen, dass man mit der richtigen Leidenschaft alle Schwierigkeiten überstehen kann.

 


DBU Nationalmannschaft

dbu_club_header.jpg

 
DBU_jersey_2.jpg
 

Fakten:

Gegründet: 1889
Jugar para clasificarse para el Mundial de 2018
Stadion: Telia Parken (Kopenhagen)
Plätze: 38.000
Größte Erfolge A-Nationalmannschaft Herren: Europameister 1992
Größte Erfolge A-Nationalmannschaft Damen: 4 x 3. Platz bei Europameisterschaften
 
 

Die dänischen Nationalmannschaften, welche vom dänischen Fußballverband organisiert werden, haben in der Vergangenheit einige große Spieler hervorgebracht und viele erfolgreiche Erinnerungen geschaffen. Eine rot-weiße Vereinigung eines kleinen Landes, deren Fans die dänischen Frauen und Männer Seite an Seite unterstützen. So sehr, dass der Glaube und die Zuversicht in die Wikinger nie erlischt, auch nicht in schwierigen Zeiten. Schaut man zurück, findet man den Ursprung der Roligan-Bewegung in den Erfolgen der 1980er, als glückliche und fröhliche Fans ein Zeichen gegen Gewalt setzten.

Die dänische Nationalmannschaft ist der Botschafter der dänischen Lebensweise, weshalb es hummel eine große Freude ist nach 1979-2004 wieder ein Teil von ‘Danish Dynamite‘ zu sein.




SC FREIBURG

sc_freiburg_club_header.jpg

deportivo_alaves_jersey.jpg     
 

Fakten:

Gegründet: 1904
Liga: 1. Bundesliga - Deutschland
Stadion: Schwarzwald-Stadion (Freiburg)
Plätze: 24.000
Größte Erfolge: Halbfinale DFB-Pokal 2013, Teilnahme am UEFA-Pokal 1995 + 2001, Teilnahme Europa League 2013
 
 

Der SC Freiburg ist zurück in der 1. Bundesliga. Als einer der beliebtesten Underdogs in Deutschland greift der Meister der 2. Bundesliga in der kommenden Saison wieder voll an. Mit dem Club freuen sich auch die vielen Fanclubs, die sich gemeinsam mit dem Club in zahlreichen CSR Projekten engagieren. Auch der Gewinn der Fair-Play-Wertung und die Auszeichnung der DFL unterstreicht das friedliche und sympathische Auftreten des SC und seiner Fans. Der Club ist einfach anders. 

Nicht nur, dass er über keine VIP-Logen verfügt und nur mit einer Sondergenehmigung auf seinem zu kleinen Platz spielen darf, er verfügt auch über vergleichsweise begrenzte, finanzielle Mittel und schaffte es in der Vergangenheit dennoch, immer wieder gute Spieler für sich zu gewinnen und auszubilden.

 

So spielt mit Nils Petersen ein Spieler beim SC, der bereits für den FC Bayern München und die deutsche Olympiamannschaft in Rio auf Torejagd ging. Somit passt der SC Freiburg perfekt zur hummel Vision „Change the world through sport“. Wir sind stolz, Teil dieses etwas anderen Konzeptes zu sein und den SC auf diesem Weg begleiten zu dürfen.

  


AFGHANISTAN National Teams

afghani_club_header.jpg


 

Fakten:

Gegründet: 1933
Stadion: Estadio Olímpico Nacional de Ghazi (Kabul)
Plätze: 25.000
Größte Erfolge A-Nationalmannschaft Herren: Südasienmeister 2013 (SAFF)
Größte Erfolge A-Nationalmannschaft Damen
Teilnahme an den Südasienmeisterschaften

Die afghanische Nationalmannschaft wird vom Afghanischen Fußball Verband organisiert (AFF). Trotz stetiger Unruhen und Krieg ist der Verband in den vergangenen Jahren immer weiter gewachsen und hat sich immer professioneller entwickelt. Dieser Fortschritt ist auch der FIFA nicht verborgen geblieben, die den Verband 2013 mit dem FIFA Fairplay-Preis auszeichnete und ihn für seine Fähigkeit lobte, den Fußball unter derart schwierigen politischen Bedingungen weiter zu fördern. Wir bei hummel haben ebenfalls diese Stärke und den enormen Zusammenhalt kennenlernen dürfen, der die ‘Löwen von Khorasan‘ auszeichnet und sind stolz ihr Sponsor zu sein. Das Damenteam verdient ebenfalls den allergrößten Respekt, da es sich weltweit mit seiner Frauenpower-Initiative und dem Motto ’Teamwork makes the dream work’ für die Förderung des Frauenfußballs einsetzt.

In diesem Zusammenhang haben wir ein Afghanistan-Kit zusammengestellt, welches auch einen Hijab beinhaltet – ein weiteres Detail unserer Vision ’Change the world through sport’. Wir fühlen uns geehrt Teil dieses Teams zu sein, welches ein gemeinsames Ziel verfolgt.

Lesen Sie mehr.

 

 


V-Varen Nagasaki

vvaren_nagasaki_club_header.jpg
 

 

Fakten:

Gegründet: 2005
Liga: J2 League (Japan)
Stadion: Estadio de Atletismo de Nagasaki (Nagasaki)
Plätze: 20.246
Größter Erfolg: Meister 2012 Japan Football League
 
 

V-Varen Nagasaki wurde 1985 als Ariake Football Club gegründet. Seit der Fusion mit Kunimi Football Club im Jahr 2005 spielen sie unter dem noch heute bekannten Namen. V-Varen Nagasaki wurde im Jahr 2012 Meister der Japan Football League und stieg somit erstmals in die J. League Division 2 auf. Gemeinsam mit hummel präsentierte VVN im Jahr 2015 zwei einzigartige “Pray for Peace” Trikots, um dem 70. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Nagasaki zu gedenken.Diese Aktion beschreibt auch den Geist des Vereins, der sich in Werten der Achtung, Gemeinschaft und der Leidenschaft für das Spiel ergründet.

Wir sind stolz unser Sponsorship mit einem Club weiter fortführen zu dürfen, der sich der Verantwortung gegenüber zukünftiger Generationen in Hinblick auf Frieden bewusst ist.

 


Jeonbuk Hyundai

jeonbuk_hyundai_club_header.jpg

dbu_jersey.jpg

 

Fakten:

Gegründet: 1994
Liga: K-League Classic
Stadion: Jeonju World Cup Stadion (Jeonju)
Plätze: 42.477
Größter Erfolg: Liga de Campeones de la AFC de 2006
 

Jeonbuk Hyundai ist der erste Club aus Ostasien, der die asiatische Champions League seit ihrer Gründung im Jahr 2003 gewinnen konnte. Zudem konnten sie den Korean FA Cup drei Mal gewinnen und haben bereits sechs Mal in Folge an der AFC Champions League teilgenommen, was sie zu einem sehr prominenten Club in Asien macht. Die grünen Krieger sind für ihre Fans und ihren Beitrag zur örtlichen Gemeinschaft bekannt. Zahlreiche CSR-Aktivitäten wie die Einladung von Familien mit geringem Einkommen und die Förderung von globalen Talenten zeugen vom besonderen Engagement des Vereins. Wir von hummel sind froh Teil des Club-Projektes zu sein, der Stadt stetig Leidenschaft und Freude zu bringen.

 


Christiania Sports Club

csc_club_header.jpg

christiania-home-ss-jersey-16_2.jpg

 

Fakten:

Gegründet: 1982
Liga: KS (Copenhagen League) Division 5
Stadion: Kløvermarken Sportsfacilities (Copenhagen)
Stadium capacity: 20.246
Größte Erfolge: Aufstieg in die Kopenhagen Liga
 
 
 

CSC Christiania wurde 1982 in der Freistadt Christiania mit dem Ziel gegründet, der erste Fußballverein ohne Mitgliedsbeiträge zu sein. Doch als der Verein immer größer wurde, war es unumgänglich kleine Gebühren zu erheben. Und trotzdem bleiben die Unangepasstheit gegenüber dem konservativen Dänemark und die alternative Lebenseinstellung auch abseits des Fußballs die Schlüsselmerkmale des Clubs. Diese sind auch stark in den Mottos des Teams verankert: ‘Joint the club’ und ‘You’ll never smoke alone’. Zudem gibt es eine immer stärker werdende Fanszene, die sich auch in den Clubthemen wie Gleichberechtigung und Vielfalt engagiert. Das einzigartige hummel CSC-Trikot wurde bereits von vielen Prominenten weltweit getragen und CSC hat sich zu einer Art Nationalmannschaft der Freistadt Christiania entwickelt. Hummel ist stolz auf die Partnerschaft mit diesem alternativen, charismatischen Team, welches denselben Wunsch hat, die Welt durch Sport positiv zu verändern.

 


Clubs

chf_logo.gif

Lituania Football
Federation

FC Utrecht

Atiker Konyaspor
Kulübü

so_cal_logo_100x100.jpg

Southern California
Sports Club

Galatasaray Spor
Kulübü

Fuchse.png
SpVgg Greuther
Fürth

sandness_logo_100x100.jpg
Sandness Ulf


Inter Movistar Fútbol Sala

TTH_SH_Fuld_2012.gif
Brøndby IF
AGF.jpg
AGF
Valladolid
Real Valladolid
 
 

Korea

 

Australia

 
 

Turkey

 

Sweden

 

Serbia

  • FC Radnicki NIS

Qatar

 

Taiwan

Macedonia

 

Slovenia

  • NR Krka

Characters

Germany

  • Björn Kopplin
  • Andreas Glockner
  • Fabian Baumgärtel
  • Christopher Gäng
  • Nico Empen
  • Manuel Fischer
  • Sören Brandy
  • Chris Gäng
  • Marcus Piossek

USA

  • Brandon Miller
  • Coady Andrews
  • Corey Ashe
  • Haley Carter
  • Jacob Van Compernolle
  • Kristian Nicht
  • Kyle Zobeck
  • Matt Pacifici
  • Steward Ceus
  • Lukas Laurinavicius
  • Mike Garzi

Japan

  • Hisato Sato
  • Megumi Takase
  • Ayu Nakada
  • Atsushi Kawata
  • Naofumi Tanaka
  • Masaya Jitozono
  • Yuki Ichikawa

Taiwan

  • Ming Sue
  • Chiu Yu-Hung
  • Pan Wen-chieh